A A A
  • zurück

Chirurgisch Technische/r Assistent/in (CTA)

Jährlich stehen 25 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

 

Ausbildung

Ausbildungstyp: Dual
Ausbildungsbeginn: 01.09.
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsvergütung: Ja
Voraussetzungen: Abitur oder Ausbildung in einem Medizinalberuf, gerne auch Medizinstudenten und gesundheitliche Eignung

 

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Schule für Operationstechnische und Chirurgisch Technische Assistenten des KMG Klinikum Güstrow.

 

Praktische Ausbildung

Die Praktische Ausbildung erfolgt in den KMG Akutkliniken oder bei externen Kooperationspartnern.

 

Der Chirurgisch Technische Assistent ist ein neuer und zukunftsweisender Beruf innerhalb des Gesundheitswesens, der attraktive berufliche Chancen im OP-Bereich, der stationären und ambulanten sowie administrativen Ebene eines Krankenhauses bietet.

 

Die Ausbildung qualifiziert im Besonderen für die fachkundige Betreuung der Patientinnen und Patienten unter Berücksichtigung ihrer physischen und psychischen Situation sowie die Übernahme umfangreicher und vielfältiger Aufgaben innerhalb von OP-Teams. Der/die CTA führt spezialisierte und fest definierte delegierbare nichtärztliche Assistenzaufgaben im medizinischen und operationstechnischen Bereich unter der Aufsicht eines Arztes durch.

 

Das weitreichende Tätigkeits- und Einsatzspektrum von Chirurgisch Technischen Assistenten umfasst die Planung, Assistenz, Vor- und Nachbereitung diagnostischer und operativer Eingriffe. Speziell im OP-Bereich übernehmen CTAs unter Aufsicht des Operateurs und in Abhängigkeit von der jeweiligen Fachdisziplin vielfältige Tätigkeiten, wie bspw. die spezielle Patientenlagerung, die Gewährleistung der nichtärztlichen chirurgischen Assistenz während der Operation, die Anwendung von Knotentechniken oder die Mithilfe beim Wundverschluss und der Wundversorgung. Zu den Aufgaben von künftigen CTAs gehört auch, die operativen Maßnahmen zu dokumentieren und damit die Qualität chirurgischer Eingriffe zu überwachen und zu evaluieren.

Bewerbung & Anmeldung

Bewerbungen nehmen alle KMG Kliniken entgegen. Darüber hinaus können die Bewerbungen direkt an die Schule für Operationstechnische- und Chirurgisch Technische Assistenten in Güstrow gerichtet werden.
 

KMG Klinikum Güstrow GmbH
Schule für OTA und CTA
Friedrich-Trendelenburg-Allee 1
18273 Güstrow

 

Telefon 0 38 43. 34 33 82

Telefax 0 38 43. 34 30 82

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer Ausbildung Chirurgisch Technische Assistenz

Ausbildung Chirurgisch Technische Assistenz

 

       Facebook

 

KMG Ausbildungsberufe

Rehabilitation

Physiotherapeut/in

Service

Maler/in

 

Schule für Chirurgisch Technische Assistenten (CTA)

Friedrich-Trendelenburg-Allee 1
18273 Güstrow

 

Telefon: +49 38 43 - 34 33 82
Telefax: +49 38 43 - 34 30 82
schule-guestrow@kmg-kliniken.de